Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

 

Jugendwerbung Schulen

Nachwuchswerbeaktion der Jugendfeuerwehren

Über 500 Jugendliche über die Feuerwehr informiert

 

Im Rahmen ihrer Nachwuchswerbeaktion führte die Feuerwehr Kronach in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendfeuerwehrausschuss am 21.07.2010 eine große Informationsveranstaltung am Kronacher Schulzentrum durch. Über 500 Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufe von Siegmund-Loewe-Realschule, Frankenwaldgymnasium und Kaspar-Zeuß-Gymnasium waren gekommen um sich über die Arbeit der Feuerwehr zu Informieren. Kronachs stv. Kommandant Christian Lieb stellte das umfangreiche Aufgaben- und Einsatzspektrum zunächst im Rahmen einer Powerpoint-Präsentation in der Zweifachturnhalle vor. Dabei ging er insbesondere auf das abwechslungsreiche Programm der Jugendfeuerwehr ein.

Anschließend wurde die Feuerwehrarbeit praktisch demonstriert. Angenommen wurde ein schwerer Verkehrsunfall an der Straßenecke „Am Schulzentrum“ / „Äußerer Ring“. Zwei PKW waren zusammengestoßen – ein PKW hatte sich überschlagen und den Fahrer unter sich begraben, im zweiten Fahrzeug waren zwei Personen eingeklemmt. Unter Einsatzleitung von Zugführer Christian Büttner rückte der Rüstzug der Feuerwehr Kronach an. Die unter dem Fahrzeug eingeklemmte Person wurde mittels Hebekissen befreit, während das zweite Fahrzeug parallel mit der Rettungsschere auseinander genommen wurde. Die vielen jungen Zuschauer konnten sich so ein gutes Bild vom umfangreichen Aufgabenspektrum der modernen Feuerwehr machen. Lieb forderte alle Jugendlichen auf, ihre Feuerwehren zu unterstützen und an ihrem Wohnort in die Jugendfeuerwehr einzutreten.

Für die interessierten Kronacher Jugendlichen – aber natürlich auch für bereits über 18jährige Mitbürger, die sich der Feuerwehr anschließen wollen, findet am kommenden Montag um 18.00 Uhr eine Infoveranstaltung im Gerätehaus der Feuerwehr Kronach am Martinsplatz statt. Anschließend demonstrieren die Wehren des Stadtgebiets im Rahmen einer Großübung an der Festung Rosenberg ihre Schlagkraft.
 


Wir danken der Firma Zwingmann für die Überlassung der Fahrzeuge sowie den
Schulleitungen, Lehrern und den Kollegen der PI Kronach für die Unterstützung.

Bericht & Bilder: Stefan Wicklein

Nach oben Jahreshauptversammlung Neues GTLF Pumpaktion LGS Ehrungen Fahrtest neues TLF Inspektion 2010 Letzter Probealarm TLF beschlossen Nachwuchswerbung Richtlinien ILS Jugendwerbung Schulen Rauchmelder Preisverleihung Aktionswoche 2010 Ehrung Friedrich Schedel Leistungsprüfung THL Tipps für Silvester