Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

 

Neues GTLF

 

Großtanklöschfahrzeug
für Feuerwehr Kronach

Übergabe am Donnerstag, 01.04.2010 um 19.00 Uhr auf dem Schützenplatz

 
Der neue Stolz der Kronacher Feuerwehr

Große Freude herrscht derzeit bei der Kronacher Feuerwehr. Diese konnte am 30.03.2010 in badenwürtenbergischen  Giengen an der Brenz beim Feuerwehrgerätehersteller Albert Ziegler GmbH ihr neues Großtanklöschfahrzeug vom Typ FLF auf MAN SX 43000 als Ersatzbeschaffung für Ihr bisheriges Tanklöschfahrzeug aus dem Jahr 1979 entgegennehmen.

Das neue Fahrzeug verfügt über einen 13500 Liter fassenden Tank und zusätzlich 1650 Liter Schaummittel. Ermöglicht wurde die Beschaffung des sonst üblicherweise auf den Flughäfen eingesetzten Fahrzeugs durch die derzeit laufenden Planungen für ein Flughafendrehkreuz im Haßlachtal. So wurden über 70 % der Anschaffungskosten vom Bayerischen Staatsministerium für Luft- und Raumfahrt übernommen. Kommandant Panzer freute sich über die Verbesserung des Ausrüstungsstandes. Mit diesem Fahrzeug sei die Kronacher Feuerwehr nun auch in der Lage, Festplatten und sogar Kalk zu löschen, betonte er.

Die Übergabe des Fahrzeuges an die Kronacher Feuerwehr, wozu auch hochrangige Vertreter des Staatministeriums erwartet werden, erfolgt am Donnerstag, 01.04.2010 um 19.00 Uhr auf dem Kronacher Schützenplatz. Anschließend erfolgt eine Vorführung der Löschtechniken. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen!

 
Unser Bild zeigt bei der Übergabe in Giengen/Brenz (v.l.): Vorsitzender Stefan Wicklein, stv. Kommandant
Christian Lieb, Fachberater Flugunfallwesen Burkhard Grebner, Kommandant Martin Panzer,
Flugfeldmaschinist Horst Schütz und Gerätewart Georg Panzer.


Übergabe der Fahrzeugschlüssel an den Kommandanten (v.l.): Kommandant Martin Panzer,
Gerätewart Georg Panzer und Hans Mayer, Regionalverkaufsleiter der Feuerlöschgerätefabrik
Albert Ziegler in Giengen/Brenz


Frontansicht


Anlieferung des Fahrgestells im Herbst 2009

 

.... und sollte es jemand noch nicht gemerkt haben:

April, April !!!

Nach oben Jahreshauptversammlung Neues GTLF Pumpaktion LGS Ehrungen Fahrtest neues TLF Inspektion 2010 Letzter Probealarm TLF beschlossen Nachwuchswerbung Richtlinien ILS Jugendwerbung Schulen Rauchmelder Preisverleihung Aktionswoche 2010 Ehrung Friedrich Schedel Leistungsprüfung THL Tipps für Silvester