Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

 

Wiedersehen Magirus

 

Zurück in die Heimat nach 21 Jahren

 

Im Jahr 1959 kaufte die Stadt Kronach für die Kronacher Feuerwehr ein neues Löschgruppenfahrzeug bei der Firma Magirus in Ulm. Das Fahrzeug vom Typ LF 16/TS versah bis 1991 seinen Dienst und wurde dann an einen Händler in Krefeld verkauft. Damit verlor sich die Spur dieses interessanten Stücks Kronacher Feuerwehrgeschichte.

Zum 150jährigen Jubiläum forschte die Feuerwehr Kronach nach, was aus ihrem alten Löschfahrzeug in der Zwischenzeit geworden war. Über viele Umwege konnte das Fahrzeug schließlich im fernen Mecklenburg-Vorpommern ausgemacht werden, wo es sich im Besitz des Künstlerehepaars Dennis und Monika Mayne befindet.

Diese haben das Fahrzeug liebevoll in ein Wohnmobil umgebaut und tingeln seit vielen Jahren damit durch ganz Deutschland. In Fußgängerzonen oder bei Straßenfesten treten die beiden als Straßenmusiker auf. Ihr für Straßenmusiker außergewöhnliches Musikinstrument ist dabei ein großes Klavier, auf dem Dennis spielt, während seine Frau Monika zur Musik oben auf dem Klavier steppt.

Nachdem die Verbindung nach Kronach wieder hergestellt war, haben die beiden Künstler mit dem „Magirus“ auch ihr Kommen zu den großen Jubiläumsfeierlichkeiten mit Oldtimertreffen zugesagt. Etwas gewöhnungsbedürftig wird es für die älteren Kronacher Feuerwehrleute sicher sein – denn das Fahrzeug wird nicht nur anders genutzt – auch die Lackierung in „mintgrün“ erinnert nicht mehr unbedingt an den jahrzehntelangen Einsatz als wichtiges Feuerlöschfahrzeug im Landkreis Kronach. Dennoch ist die Feuerwehr Kronach zufrieden, dass dem 52 Jahre altem Fahrzeug damit der Weg in die Schrottpresse erspart blieb und man freut sich auf ein Wiedersehen am 16. und 17. Juni am Kronacher Schützenplatz.
 

Das Fahrzeug im Fahrzeugpark der FF Kronach (links) 1966.....

..... und als Wohnmobil in Mecklenburg-Vorpommern 2012:

Bericht: Stefan Wicklein
Fotos: Archiv / Fam. Mayne

Nach oben Einweihung TLF 20/40 Musikauswahl PS-Gala Standort Gerätehaus festgelegt Miniaturfeuerwehrautos Jubiläumsauftakt Film Jubiläumsauftakt Wiedersehen Magirus Chronikbuch vorgestellt Feuerwehraktionswoche 2012 Chemieausbildung Oktoberfest München FF Kronach auf Facebook