Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

 

30 Jahre Fussballer

 

Reitscher Fußballerinnen gewinnen Feuerwehrturnier


Platz 1 - Damenmannschaft SV Reitsch

Kronach - Erstmals nahm beim Fußballturnier der Kronacher Feuerwehr eine Damenmannschaft teil und prompt gewannen die Fußballerinen des SV Reitsch das Turnier. „Es war ein echtes Erlebnis, gegen diese Mannschaft zu spielen. Man merkte, dass die Fußball spielen können", zeigte sich Hubertus Pohl als Leiter der Feuerwehr-Fußballabteilung begeistert.

Die Fußballabteilung der Feuerwehr Kronach feierte mit dem Turnier ihr 30-jähriges Jubiläum. Sieben Teams traten in der Halle gegeneinander an. Die Sportfreunde Kreuzberg als torfreudigste Mannschaft belegten den 2. Platz vor dem punktgleichen Team der Maschinenfabrik Weber, gefolgt von der Firma Schiffauer, der Feuerwehr Kronach (jung). Die älteren Spieler der Feuerwehr Kronach, bei der auch die Gründungsmitglieder Hubertus Pohl und Jürgen Panzer mitspielten, verstärkt mit drei Kameraden der FFW Coburg, belegten den 6. Platz vor der FFW Rödental.

Im Anschluss an das Turnier fand im Schmiedsgewölbe auf der Festung Rosenberg ein kleiner Festkommers mit Siegerehrung statt. Hubertus Pohl als Coach der Kronacher Feuerwehr-Fußballer begrüßte neben den Mannschaften, auch viele Gründungsmitglieder der Fußballabteilung, von denen Thomas Porzelt, Jürgen Panzer und er selbst noch aktiv mitspielen. Nach einem Rückblick über 30 Jahre der Fußballabteilung nahm der 1. Vorsitzende der FFW Kronach Stefan Wicklein die Siegerehrung vor. Michael Zwingmann, Stadtrat und Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler, übermittelte in seinem Grußwort auch die Grüße vom 1. Bürgermeister Wolfgang Beiergrößlein.

Zum Schluss bedankte sich Hubertus Pohl bei allen Sponsoren, dem Schiedsrichtergespann Andreas Müller und Michael Barsties, Hans Neuber von der Sanitätskolonne, dem Hausmeisterteam um Herbert Neubauer für die Verpflegung in der Mensa sowie dem Herbergsvater Hubert Backer für die Überlassung der Räumlichkeiten in der Festung.

In den 30 Jahren wurden 432 Spiele ausgetragen mit 147 Siegen, 86 Unentschieden und 199 Niederlagen. Eingesetzt wurden insgesamt 104 Spieler, dazu 13 Gastspieler. Die meisten Spiele absolvierten Hubertus Pohl (354), Jürgen Panzer (218) und Thomas Porzelt (190). Die meisten Tore erzielten Klaus Barnickel (174), Manuel Vonberg (143) und Ricardo Ciolka (140).


Platz 2 - Sportfreunde Kreuzberg


Platz 3 - Maschinenfabrik Weber


Platz 4 - Firma Schiffauer


Platz 5 - FF Kronach (jung)


Platz 6 - FF Kronach (alt) und FF Coburg


Platz 7 - FF Rödental

Ergebnisse und Tabelle

FFW KC (alt) + CO

SV Reitsch (D)

0:3

FFW KC (jung)

Schiffauer

1:1

Weber

FFW Rödental

1:0

SV Reitsch (D)

Sportfr. Kreuzberg

2:1

FFW KC (jung)

FFW KC (alt) + CO

2:0

Schiffauer

Weber

1:2

FFW Rödental

SV Reitsch (D)

0:0

Sportfr. Kreuzberg

FFW KC (jung)

2:1

FFW KC (alt) + CO

Schiffauer

0:4

Weber

SV Reitsch (D)

0:1

Sportfr. Kreuzberg

FFW KC (alt) + CO

2:0

FFW Rödental

FFW KC (jung)

1:5

Schiffauer

SV Reitsch (D)

0:1

Weber

FFW KC (alt) + CO

1:0

Sportfr. Kreuzberg

FFW Rödental

5:0

FFW KC (jung)

Weber

0:2

Schiffauer

Sportfr. Kreuzberg

3:0

FFW KC (alt) + CO

FFW Rödental

2:0

SV Reitsch (D)

FFW KC (jung)

0:2

Sportfr. Kreuzberg

Weber

2:1

FFW Rödental

Schiffauer

1:3

Tabelle:

Tore

Punkte

SV Reitsch (D)

7:3

13

Sportfr. Kreuzberg

12:7

12

Weber, Maschinenfabrik

7:4

12

Schiffauer, Kronach

11:4

10

FFW Kronach (jung)

11:5

10

FFW Kronach (alt) u. Co.

2:12

3

FFW Rödental

1:16

1

Erstmals nahm mit den Fußballerinnen des SV Reitsch eine Damenmannschaft beim Turnier der Fußballabteilung in der Kronacher Feuerwehr teil, die alle sechs Herrenteams hinter sich ließen. Zu sehen sind bei der Siegerehrung die Spielführer der verschiedenen Teams, Gründungsmitglieder der Feuerwehrabteilung und Ehrengäste.

 

Bericht: Rainer Glissnik
Bilder: FF Kronach

 

Nach oben Ludwig-Karl-Männlein-Stiftung Atemschutzzentrum in Kronach Richtfest 01.04.2014 Leistungsprüfung Einweihung ELW 30 Jahre Fussballer Benefizspiel FC Bayern Fans Übung Kuhberg Aktionswoche