Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

 

Atemschutzübungsanlage

 

Die Atemschutzübungsanlage ist 1985 als erste Übungsanlage Oberfrankens in unser Gerätehaus eingebaut worden. Hier absolvieren alle Atemschutzgeräteträger aus dem Landkreis Kronach ihre jährliche Übung. Zudem finden regelmäßig Ausbildungen für neue Geräteträger statt.

Mittlerweile ist die Anlage etwas in die Jahre gekommen und wahrscheinlich heute eine der kleinsten ihrer Art. Der Landkreis Kronach wird sich in den nächsten Jahren über eine Neukonzipierung Gedanken machen müssen.


Leitstand
Von hier aus wird die ganze Anlage gesteuert
und über Sensoren sowie Infrarotkameras überwacht


Orientierungsstrecke
Diese doppelstöckigen Anlage müssen die
Geräteträger bei Dunkelheit absolvieren.


Hitzelastraum
Dieser Raum kann auf ca. 90 Grad Celsius aufgeheizt werden.
Die Geräteträger müssen hier einige Minuten aushalten.


Industrieübungsanlage
Hier können verschiedene Arbeiten in sehr
enger Umgebung und unter Atemschutz simuliert werden


Zielraum
Dieser Raum kann vernebelt werden, sodass
die Geräteträger ohne Sicht....


.... nach dem vermissten Bewohner suchen müssen.

Nach oben Fahrzeughalle Lehrsaal Atemschutzübungsanlage Atemschutzwerkstatt Nachalarmierungsstelle Schlauchlager Multifunktionsraum Kleiderkammer Schlauchtrockenturm Fahrzeughalle Ost Ausgang