Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben
Fahrzeughalle
Lehrsaal
Atemschutzübungsanlage
Atemschutzwerkstatt
Nachalarmierungsstelle
Schlauchlager
Multifunktionsraum
Kleiderkammer
Schlauchtrockenturm
Fahrzeughalle Ost
Ausgang

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

Wache 1 - Altstadt

 

Das Gerätehaus in der Altstadt wurde 1969 errichtet. Dabei wurde der Neubau mit der schon seit 1880 als Feuerwehrgerätehaus genutzten "Steinernen Kemenate" am Marktplatz verbunden. Seit dem Bau 1969 haben sich die Anforderungen an die Feuerwehr natürlich stark gewandelt. War man damals fast "nur" eine Feuerlöscheinrichtung, so ist die Feuerwehr heute "Mädchen für alles", was sich in der umfangreichen Ausrüstung und natürlich auch Ausbildung widerspiegelt. Das neue Aufgabenspektrum reicht dabei von der technischen Hilfeleistung über Chemie- und Strahlenschutz bis hin zur überörtlichen Katastrophenhilfe. Die Kronacher Feuerwehr ist diesen Herausforderungen bestens gewachsen - allerdings kann das vor 40 Jahren geplante und gebaute Gerätehaus mit dieser Entwicklung einfach nicht mithalten und platzt förmlich aus allen Nähten. Dies führt zu vielen Unzulänglichkeiten für die freiwilligen und ehrenamtlichen Helfer.

Wir laden Sie zu einem Rundgang durch unser Gerätehaus ein.

Klicken Sie einfach auf das Schild oder unten auf das jeweilige Fenster,
von dem Sie wissen wollen, was sich dahinter verbirgt.


Ansicht Amtsgerichtsstrasse


Ansicht Marktplatz


Wenn Sie auf dieses Bild klicken erreichen Sie die jeweiligen Fahrzeuge

 

Fotos: Stefan Wicklein

 

 

Nach oben Wache 1 - Altstadt Wache 2 - Siedlung Wache 3 - Bauhof