Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

Niederbronner Str

 

„Alarm für Florian Kronach - Rauchentwicklung aus einer Wohnung im Schwesternwohnheim der Frankenwaldklinik, Niederbronner Straße“

 

Zimmerbrand in der Niederbronner Straße

  

Am 27.04.2004 um 5.46 Uhr alarmierte die PI Kronach die FFW Kronach über Funkmeldeempfänger zu einer Rauchentwicklung aus einer Wohnung des Bedienstetenwohnheims der Frankenwaldklinik Kronach. Wenige Minuten später rückten LF 16, Drehleiter und Tanklöschfahrzeug vom Gerätehaus Martinsplatz ab. Von der Wache Eichendorffstraße fuhren ELW und TSF an.

 

Schon bei der Ankunft war eine Rauchentwicklung und Brandgeruch feststellbar, sodass der Angriffstrupp, welcher sich bereits während der Einsatzfahrt mit schwerem Atemschutz ausgerüstet hatte sofort in die betreffende Wohnung vorging. Gleichzeitig rüsteten sich zwei weitere Trupps mit Atemschutz aus. Durch die Besatzung des TLF und des zwischenzeitlich noch nachgerückten LF 8/6 wurden zwei Unterflurhydranten betriebsbereit gemacht und die Wasserversorgung hergestellt.

 

Da sich beim vorgehen herausstellte, dass sich der Brand auf wenige Einrichtungsgegenstände beschränkte, wurde, um Wasserschaden zu vermeiden, lediglich mit der Kübelspritze abgelöscht. Anschließend wurden Teile des Brandgutes über den Balkon ins Freie gebracht und dort weiter bewässert.

 

Gegen 7.00 Uhr kehrten die Kräfte zum Gerätehaus zurück.

 

 

Bericht: Stefan Wicklein
Bilder: Stefan Wicklein

 

 

Nach oben VU Ziegelerden VU Wötzelsdorf BM-Alarm Bahnhof Brand Gehülz VU Schützenplatz Chlorgas RS I PKW-Brand Niederbronner Str G-Hauptmann-Str VU Dörfles Hasslachgasse Heuballen Containerbrand Bermudadreieck Dachstuhlbrand PKW-Brand 2