Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

Personentransport DLK 1

 

Am 05.04.2005 wurde die Feuerwehr Kronach um 09:10 Uhr vom BRK zur Unterstützung beim Transport eines Patienten aus einem Haus angefordert. Das Problem war, dass die ca. 160kg schwere Person aus dem 1. Obergeschoss  nicht über das Treppenhaus transportiert werden konnte. Damit wurde die Drehleiter der FF Kronach auf den Plan gerufen. Die Feuerwehr Kronach fuhr mit DLK 23-12 und GW A/S die Einsatzstelle in Schlegelshaid an und forderte zur Unterstützung die zuständige Feuerwehr Steinwiesen an.

Nach dem Eintreffen erfolgte eine kurze Absprache mit den beteiligten Kräften vor Ort. Danach wurde mit der Rettung über Drehleiter begonnen. Dabei wurde die Krankentrage des BRK auf einen eigens dafür vorgesehnen Tragerahmen auf dem Rettungskorb der DLK gesetzt und gesichert. Neben einem Angehörigen der FF Kronach war auch ein Rettungssanitäter des BRK mit im Rettungskorb der DLK, um während des ungewöhnlichen Transports durch ungeahnte Höhen beruhigend auf den Patienten einwirken zu können.

Der Einsatz war nach ca. 1,5 Stunden erledigt.

 

Bericht: Ralf Weidenhammer, FFW Kronach
Foto: Kerstin May, FFW Steinwiesen (Herzlichen Dank!)

 

Nach oben Kellerbrand Gundelsdorf Kaminbrand Rußmühle VU Burgstall PKW in Teich Personentransport DLK 1 Gasaustritt Personentransport DLK 2 Garagenbrand Knellendorf VU Südbrücke Gold Müller LKW-Brand Personentransport DLK 3 Großbrand Steinach Großbrand Detschramühle PKW-Brand Stockardsbrücke Drei Einsätze Wohnhausbrand Gundelsdorf Großbrand Wallenfels Waldbrand Friesen Kleinbrand bei WEKA Betriebsunfall Valeo Heizungsbrand LOEWE Flächenbrand Kaulangerstr. VU Eibenberg Brand Burggrub