Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

Zimmerbrand

 

Am 17.12.2006 wurde die Feuerwehr Kronach um 23.06 Uhr zu einem Zimmerbrand am Seelacher Berg alarmiert. In kurzer Folge rückten daraufhin das LF 16, die DLK, das TLF sowie von der Wache 2 der ELW und das TSF zur Einsatzstelle ab. Der Angriffstrupp des LF 16 rüstete sich bereits während der Anfahrt mit schwerem Atemschutz aus und konnte beim Eintreffen sofort mit einer Kübelspritze und einem C-Rohr in dem im Untergeschoß gelegenen, stark verrauchten Brandraum vorgehen. Dort stellte der Trupp fest, dass das Brandgut auf einem Fensterbrett mittlerweile von allein erloschen war. Es wurde somit nur noch eine Lüftung des Raumes, welcher vollständig verrußt war, vorgenommen. Zur besseren Entrauchung wurde noch der Drucklüfter vorgenommen. Gegen 00.15 Uhr waren die Kräfte der Feuerwehr Kronach am Standort zurück.

Bericht: Stefan Wicklein
Foto: FF Kronach

 

Nach oben Brand Burggrub FWO VU Blumau Brand Farben-Thorn VU BRK-Altenheim Waldbrand Wurbach Personenrettung Nurn Brand Klosterstraße Unwetter Kaiserhofhalle Trafostation Brand Gerätehütte Wonhausbrand Neukenroth Brand Mississippidampfer Schwelbrand Güterstraße VU Haßlach Fahrzeugbrand VU B173 - Industriestraße Fahrzeugbrand 2 Küchenbrand Hinterstöcken Fahrzeugbrand 3 Brennende Strohballen Detschramühle VU Schützenhaus Brand E-Center Kapitalverbrechen VU Friesen Wohnhausbrand Gehülz Zimmerbrand Hasenstall Gehülz