Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

Böschung Dobersgrund

 

Zu einem erneuten Flächenbrand kam es am Mittwoch, 02.05.2007 gegen 14.40 Uhr in Höhe des Bogenschützenplatzes im Dobersgrund. Dort brannten ca. 40 Quadratmeter Böschung und Unterholz. Eine Polizeistreife hatte bereits mit einem Pulverlöscher erste Löschversuche eingeleitet, um ein Übergreifen auf einen Holzstapel zu verhindern. Die Feuerwehr Kronach war diesmal mit vier Fahrzeugen unterwegs und löschte das Feuer mit zwei C-Rohren schnell ab. Im Laufe der Löscharbeiten stellte sich heraus, dass es bereits an einer zweiten Stelle gebrannt hatte - dieses Feuer wurde jedoch durch einen aufmerksamen Passanten abgelöscht. Die Polizei Kronach hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

 

 

Bericht: Stefan Wicklein
Fotos: FF Kronach

Nach oben Böschung Dobersgrund Maschinenbrand Großbrand Hagebaumarkt Brand Kaulangerstraße Hütte Friesen Hecke Höfles Brand am Scharfen Garten Werkstatt Siechenangerstr. Unfall Beikheim Johannifeuer Vogtendorf Großbrand Nurn VU Knochgasse Person in Fluss Metallbrand Steinach Tierrettung Zeyern Wohnhausbrand Johannesstraße Scheune Seelach Waldunfall Dobersgrund Großfeuer Vogtendorf Rattenrettung Hochwasser Gundelsdorf Brennender Porsche