Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

 

Brand Zitzmann Stockheim

 

Brand bei der Firma Zitzmann, Stockheim

Feuer in Stockheimer Firma

Der Brand war am Morgen in einem Kunststoff verarbeitenden Betrieb ausgebrochen.

Fünf Arbeiter wurden mit leichten bis mittelschweren Verbrennungen ins Krankenhaus gebracht.

Der Brand wurde offenbar durch einen technischen Defekt ausgelöst. Dabei war 700 Grad heißes Magnesium aus der Maschine ausgetreten. Durch Gas, das die Maschine normalerweise kühlen soll, wurde das Material entzündet.

Der Schaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro, das Gebäude selbst wurde nicht beschädigt.

Quelle: Radio Eins

Ergänzende Informationen:

Am 22.08.2008 löste die PI Kronach um 7.50 Uhr Alarmstufe 3 für Stockheim mit dem Alarmstichwort: "Angeblicher Großbrand Firma Zitzmann, Stockheim" aus. Aus dem Fabrikationsgebäude der Firma, welche Magnesiumspritzgußteile herstellt, drang dichter Rauch. Daher ließ der zuständige KBM Atemschutz um 8.06 Uhr die Feuerwehr Kronach mit GW A/S nachalarmieren.

Die Feuerwehr Kronach war mit LF 16/12, GW A/S und KLAF sowie 13 Einsatzkräften (davon 11 Geräteträger) vor Ort. Zwei Atemschutztrupps standen in Bereitschaft - brauchten aber nicht mehr eingesetzt zu werden. Mit dem Atemluftkompressor des GW A/S wurden noch an der Einsatzstelle einige Atemluftflaschen neu befüllt.

Gegen 9.00 Uhr wurden die Kronacher Kräfte aus dem Einsatzgeschehen herausgelöst und konnten zum Standort zurückkehren.

Kurzbericht: Stefan Wicklein

 

 

Bilder: FF Kronach G. Lieb/S. Wicklein

Nach oben PKW-Brand Gehülz DLK Pfarrkirche Steinwiesen VU Blumau Küchenbrand Haydnstrasse Scheunenbrand Neundorf Sturmeinsätze Wohnhausbrand Rosenweg Verkehrsunfall B 173 Neuses Containerbrand Neuses PKW-Brand Dörfles Brand Zitzmann Stockheim Brand bei Annas Cafe Ölwehreinsatz Coburg