Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

 

Vermisstensuchaktion

Vermisstensuchaktion in Friesen

Feuerwehr Kronach fast 20 Stunden im Einsatz

Eine 76jährige Frau aus dem Kronacher Stadtteil Friesen wurde vermisst. Daher wurden bereits am Montag (25.05.2009) Nacht gegen 21.40 Uhr die Feuerwehren Friesen, Dörfles und Kronach zur Unterstützung der Polizei alarmiert. Aufgrund der Dunkelheit wurde die Suche gegen 01.00 Uhr abgebrochen.

Am Dienstag (26.05.2009) gegen 8.00 Uhr erfolgte eine erneute Alarmierung der Wehren, welche bis 16.00 Uhr die Wälder und Fluren im Umkreis von Friesen durchkämmten. Weiterhin waren die Bereitschaftspolizei, ein Hubschrauber, Rettungs- und Suchhunde, BRK, DLRG und die Wasserwacht im Einsatz. Auch diese Suche verlief leider ergebnislos, so dass am Mittwoch (27.05.2009) erneut Alarm für die am Vortag eingesetzten Wehren ausgelöst wurde. Zur Unterstützung wurden noch die Feuerwehren Marktrodach, Glosberg, Gundelsdorf, Zeyern und Höfles nachalarmiert.

Erst nach dem Abbruch der Suchaktion wurde die Frau gegen 18.00 am Rande der Ortsbebauung Friesen tot aufgefunden.

Kurzbericht & Bilder: Stefan Wicklein

 

Nach oben Einsätze Neujahrsnacht Wohnungsbrand Welschstraße VU Birkach Verletztenrettung Hammermühle Personenrettung Gabelsberger Strasse Großbrand Johannisthal Wasserschaden Blumau Saunabrand Rodacher Strasse Dieselunfall Wilhelmshöhe Chemieunfall Gymnasium Flächenbrände PKW in Fluss VU Industriestrasse Containerbrand E-Center Vermisstensuchaktion Großbrand Lahm VU Gundelsdorf Gasalarm Neuseser Wog VU Ruppen Gebäudebrand Manggasse Zimmerbrand Ziegelerden Dachstuhlbrand Hof Wohnhausbrand Nordhalben Chemieunfall Bahnhof Wasserschaden Klinik