Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

 

VU Birkach

 

Verkehrsunfall zwischen Friesen und Gundelsdorf

 

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 05.02.2009 kurz vor halb 8 auf der Kreisstraße Friesen-Gundelsdorf. Ein ca. 30jähriger Mann befuhr mit seinem VW-Passat Kombi die Straße in Fahrtrichtung Gundelsdorf. Ca. 200 Meter vor dem Abzweig Glosberg (Höhe "Vonz") kam er aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Die Feuerwehr Kronach wurde um 19.29 Uhr alarmiert und rückte kurz darauf mit vier Fahrzeugen (RW 1, LF 16/12, LF 8/6 und ELW) zur Einsatzstelle ab. Zusätzlich wurden die Feuerwehren Friesen und Gundelsdorf nachalarmiert, um eine Vollsperrung der Kreisstraße vorzunehmen.

Durch die FF Kronach wurde der Verunfallte mittels Spreizer und Schneidegerät aus seiner misslichen Lage befreit und dem BRK übergeben, welches ihn ins Krankenhaus Coburg zur weiteren Behandlung einlieferte.

Von der Feuerwehr Kronach waren 38 Mann im Einsatz.

Kurzbericht: Stefan Wicklein
Fotos: Gottfried Möller

Nach oben Einsätze Neujahrsnacht Wohnungsbrand Welschstraße VU Birkach Verletztenrettung Hammermühle Personenrettung Gabelsberger Strasse Großbrand Johannisthal Wasserschaden Blumau Saunabrand Rodacher Strasse Dieselunfall Wilhelmshöhe Chemieunfall Gymnasium Flächenbrände PKW in Fluss VU Industriestrasse Containerbrand E-Center Vermisstensuchaktion Großbrand Lahm VU Gundelsdorf Gasalarm Neuseser Wog VU Ruppen Gebäudebrand Manggasse Zimmerbrand Ziegelerden Dachstuhlbrand Hof Wohnhausbrand Nordhalben Chemieunfall Bahnhof Wasserschaden Klinik