Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

 

VU Industriestrasse

 

Motorblock aus Renault Twingo gerissen

Zwei Verletzte gab es bei einem Unfall am Freitag gegen 22.10 Uhr in der Kronacher Industriestraße. Der 25-jährige Fahrer eines Renault Twingo prallte mit seinem Auto gegen einen Laster. Dabei wurde der Motor des Renault herausgerissen.

Der junge Mann befuhr die Industriestraße stadtauswärts. Das Auto kam nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte mehrere große Steine (Findlinge). Dann schleuderte der Twingo quer über die Fahrbahn nach links und prallte gegen den Unterfahrschutz und die erste von drei Achsen des Aufliegers eines slowakischen Sattelzugs. Der Unfallwagen drehte sich und kam etwa zehn Meter hinter dem Sattelzug zum Stehen. Beim Aufprall auf den Laster wurde der Motorblock des Renault herausgerissen und landete mehr als zehn Meter vom Auto entfernt. Die starken Beschädigungen an Laster und Personenwagen lassen darauf schließen, dass der Fahrer wohl deutlich schneller als mit den an dieser Stelle erlaubten 50 Stundenkilometern unterwegs war.

Die beiden Insassen des Twingo wurden schwer verletzt und vom Roten Kreuz in die Frankenwaldklinik gebracht. Von ihrem Auto blieb nur ein Trümmerhaufen übrig. Der slowakische Laster wurde erheblich in Mitleidenschaft gezogen und war nicht mehr fahrbereit. Der slowakische Fahrer hatte mit seinem Sattelzug in der Industriestraße geparkt und wurde recht unsanft aus dem Schlaf gerissen.

Die alarmierte Kronacher Feuerwehr hatte jede Menge Aufräumarbeiten und war zur Verkehrsregelung eingesetzt. Die Wehrmänner streuten Ölbindemittel, weil Öl und Sprit ausgelaufen waren. Sie säuberten auch die Unfallstelle. Die Industriestraße war längere Zeit total gesperrt.
 

 

Bericht: Friedwald Schedel, FT (Herzlichen Dank!)
Fotos: Stefan Wicklein

Nach oben Einsätze Neujahrsnacht Wohnungsbrand Welschstraße VU Birkach Verletztenrettung Hammermühle Personenrettung Gabelsberger Strasse Großbrand Johannisthal Wasserschaden Blumau Saunabrand Rodacher Strasse Dieselunfall Wilhelmshöhe Chemieunfall Gymnasium Flächenbrände PKW in Fluss VU Industriestrasse Containerbrand E-Center Vermisstensuchaktion Großbrand Lahm VU Gundelsdorf Gasalarm Neuseser Wog VU Ruppen Gebäudebrand Manggasse Zimmerbrand Ziegelerden Dachstuhlbrand Hof Wohnhausbrand Nordhalben Chemieunfall Bahnhof Wasserschaden Klinik