Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

 

Wohnhausbrand Mitwitz

 

Wohnhausbrand auf Einzelgehöft

 

Die Feuerwehr Mitwitz wurde am 25.02.2012 um 3.22 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung im Einzelgehöft "Am Wald" oberhalb von Mitwitz alarmiert.

Nur wenige Minuten später erfolgte um 3.29 Uhr eine Alarmierung der Feuerwehr Kronach zu einem angeblichen Brand der Kläranlage Kronach, zu dem fünf Fahrzeuge ausrückten. Dieser Alarm stellte sich jedoch schnell als Fehlalarm heraus. Der Meldende hatte die Brandfackel, mit der überschüssige Faulgase abgebrannt werden, für ein Schadenfeuer gehalten.

In Mitwitz stellte sich die Rauchentwicklung als Dachstuhlbrand in einem leer stehenden alten Bauernhaus heraus. Da die Wasserversorgung an dieser Einsatzstelle sehr schlecht war, lies die Einsatzleitung Mitwitz verschiedene Feuerwehren mit Tragkraftspritzen nachalarmieren und forderte das Kronacher TLF an, welches von der Kläranlage Kronach direkt nach Mitwitz abrückte.

An der Einsatzstelle Mitwitz wurde vom Kronacher TLF das HLF der FF Mitwitz mit Wasser versorgt. Vorsorglich wurde dann auch noch das Kronacher LF 16/12 an die Einsatzstelle beordert. Von diesem wurden vier Atemschutzgeräteträger ausgerüstet, welche jedoch nur in Bereitschaft standen.

Gegen 5.00 Uhr verließen die Kronacher Kräfte die Einsatzstelle.

Fotos & Kurzbericht: Stefan Wicklein

Nach oben Garagenbrand Friesen Wohnhausbrand Steinwiesen Wohnhausbrand Mitwitz Großbrand Michelau PKW-Brand Ruppen VU Weißenbrunn Unfall Stöhrstraße Brand Müllwagen Großvichtach Brand Obstkisten Gundelsdorf VU Dörfles Wohnwagenbrand Kronach Waldbrand Fischbach Wohnhausbrand Neuses PKW-Brand Krahenberg PKW-Brand Blumau Brand Gartenhütte Gehülz Scheunenbrand Burggrub Brand Absauganlage Busunfall Steinberg