Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

 

Wohnhausbrand Neuses

 

Brand in leer stehendem Haus in Neuses

 

Am 24.08.2012 um 19:56 Uhr wurden die Feuerwehren Neuses, Hummendorf und Kronach nach Neuses alarmiert. Dort war in einem leer stehenden Wohnhaus in der Kronacher Straße, in welchem gerade Umbaumaßnahmen stattfinden, aus bisher ungeklärter Ursache Feuer ausgebrochen.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde eine starke Verrauchung im gesamten Gebäude festgestellt. Die Feuerwehren Neuses und Kronach gingen mit mehreren Trupps unter schwerem Atemschutz in das Gebäude vor und konnten den Brandherd in Form eines Balkens sowie Isolierungsmaterial im Erdgeschoß lokalisieren und ablöschen.

Anschließend wurde eine Druckbelüftung durchgeführt und mit der Wärmebildkamera der umgebende Bereich kontrolliert. Gegen 21.15 Uhr konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.

Die Feuerwehren waren mit acht Einsatzfahrzeugen und ca. 60 Einsatzkräften vor Ort. Die Einsatzleitung lag bei der Feuerwehr Neuses. Ebenfalls waren Kräfte des Roten Kreuzes, der Polizei und der Notfallseelsorge vor Ort.

Kurzbericht: Stefan Wicklein
Fotos: Gerwin Lieb/Stefan Wicklein

Nach oben Garagenbrand Friesen Wohnhausbrand Steinwiesen Wohnhausbrand Mitwitz Großbrand Michelau PKW-Brand Ruppen VU Weißenbrunn Unfall Stöhrstraße Brand Müllwagen Großvichtach Brand Obstkisten Gundelsdorf VU Dörfles Wohnwagenbrand Kronach Waldbrand Fischbach Wohnhausbrand Neuses PKW-Brand Krahenberg PKW-Brand Blumau Brand Gartenhütte Gehülz Scheunenbrand Burggrub Brand Absauganlage Busunfall Steinberg