Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

 

Brand Großvichtach

 

Freizeithütte brannte ab

 

 

Am 18.06.2014 wurden um 16:15 Uhr die Feuerwehren Seibelsdorf, Marktrodach und Kronach zu einem gemeldeten Waldbrand bei Wurbach alarmiert. Die eintreffenden Kräfte aus Marktrodach und Seibelsdorf stellten fest, dass es sich um eine brennende Freizeithütte in einem Wäldchen bei Großvichtach handelte. Die Feuerwehren Marktrodach und Seibelsdorf übernahmen die Löscharbeiten und verhinderten ein weiteres Ausbreiten des Feuers auf den umgebenden Wald. Von der Feuerwehr Kronach kam nur das Tanklöschfahrzeug 4000 zur Löschwasserversorgung zum Einsatz. LF 16/12, SW 1000 und LF 8/6 waren in Bereitschaft. Vor Ort waren auch Kräfte des BRK und der Polizei.

 

 

Kurzbericht & Fotos: Stefan Wicklein

 

 

Nach oben Motorbrand Kleinbus Großbrand Erlabrück Scheunenbrand Steinwiesen Bunkerbrand Mitwitz LKW-Unfall Friedrichsburg Brand Großvichtach Unfall Höfles Waldbrand Tempenberg Öleinsätze Großbrand Gundelsdorf Baustellenunfall Gehülz Person unter LKW Biberrettung Bergung Rettungswagen