Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

 

Öleinsätze

 

Zwei Öleinsätze innerhalb weniger Stunden

 

Wie Ereignis- und Arbeitsreich der Tag werden würde, ahnten die Kronacher Feuerwehrmänner noch nicht als um 10:16 Uhr die kleine Alarmschleife zu einer Ölverschmutzung auf der Kronach in Dörfles alarmiert wurde. Dort war Heizöl in den Fluss gelangt und es mussten zusammen mit den Kameraden der Feuerwehr Dörfles mehrere Ölsperren eingebracht werden. Noch während des Einsatzes kam um 10:40 Uhr ein zweiter Alarm zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Lucas-Cranach-Haus. Dieser stellte sich jedoch vor Ort glücklicherweise als Fehlalarm heraus.

Um 16:33 Uhr dann der nächste Alarm: Diesmal war auf der Rodach im Bereich der Industriestraße eine Ölverschmutzung festgestellt worden. Auch hier wurden mit dem Boot Ölsperren eingebracht. Gerade als die Arbeiten abgeschlossen waren, kam um 18:06 Uhr der Alarm zum Brand einer Industriehalle in Gundelsdorf (->Link). So rückten die Fahrzeuge nach und nach von der Industriestraße ab während die weiteren Kräfte vom Gerätehaus aus anfuhren.

Am 10.08.2014 um 07:45 Uhr wurde festgestellt, dass sich Treibholz in der Ölsperre auf der Rodach verfangen hatte. So mussten die Feuerwehr erneut anrücken, um das Treibgut zu beseitigen und das gefüllte Bindemittel abzuschöpfen. Vorsichtshalber wurden noch zwei weitere Ölsperren eingebracht.

Zu den Ursachen der Verschmutzung hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Fotos & Kurzbericht: Stefan Wicklein

 

Nach oben Motorbrand Kleinbus Großbrand Erlabrück Scheunenbrand Steinwiesen Bunkerbrand Mitwitz LKW-Unfall Friedrichsburg Brand Großvichtach Unfall Höfles Waldbrand Tempenberg Öleinsätze Großbrand Gundelsdorf Baustellenunfall Gehülz Person unter LKW Biberrettung Bergung Rettungswagen