Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

 

Waldbrand Tempenberg

 

Waldbrand in unwegsamen Gelände

Am 23.07.2014 brach in einem Waldstück zwischen Tempenberg und Erlabrück ein Brand aus, der mehrere Hektar Waldboden erfasste. Die Brandstelle befand sich in sehr steilem Gelände und war mit Löschfahrzeugen nicht anfahrbar. So mussten mehrere Versorgungsleitungen von einer ca. 300 Meter entfernten Wiesenfläche auf dem Bergrücken bei Tempenberg hinunter zur Brandstelle verlegt werden. Das Löschwasser wurde von Feuerwehren, THW und Landwirten im Pendelverkehr an den Sammelpunkt gefahren. Zahlreiche Feuerwehren aus dem ganzen Rodachtal waren im Einsatz, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Die Feuerwehr Kronach wurde um 19:20 Uhr nachalarmiert und war mit TLF 4000 und LF 16/12 vor Ort. Von den Kronacher Wehrmännern wurden 3 C-Rohre im Brandgebiet vorgenommen und mit dem TLF Löschwasser gefahren. Gegen 21:30 Uhr wurde die Feuerwehr Kronach aus dem Einsatzgeschehen herausgelöst und kehrte zum Standort zurück, wo umfangreiche Aufrüst- und Reinigungsarbeiten folgten.

 

Kurzbericht & Fotos: Stefan Wicklein

 

Nach oben Motorbrand Kleinbus Großbrand Erlabrück Scheunenbrand Steinwiesen Bunkerbrand Mitwitz LKW-Unfall Friedrichsburg Brand Großvichtach Unfall Höfles Waldbrand Tempenberg Öleinsätze Großbrand Gundelsdorf Baustellenunfall Gehülz Person unter LKW Biberrettung Bergung Rettungswagen